Projekt Wiedergeburt einer Wohnung

In einem Bauernhof aus dem 19. Jahrhundert

Datum : 2007
Oberfläche : 120m2
Dienstleistungen : Prokektplanung / Ideen & Gestaltung / Pläne & 3D Wiedergabe / Ausschreibungen / Bauleitung

Ein Waadtländer Bauernhof par excellence. Ein zentraler Korridor führt zu verschiedenen Appartements, die jeweils aus einer Folge von kleinen Räumen zusammengesetzt sind; Rückerinnerung an eine Vergangenheit, wo die Hauptüberlegung es war, einfach im trockenen und warmen zu sein.

Heute haben sich nicht nur die modernen Bedürfnisse geändert, sondern auch die Lust nimmt ein wesentlicher Platz im Renovierungsprozess ein. In diesem Fall mussten wir besonders auf die Ergonomie der Räume und auf die Vereinfachung des Durchganges Rücksicht nehmen. Diese Renovierung war in der Tat für ältere und behinderte Menschen bestimmt. Alles wurde deshalb in diesem Sinne durchdacht: keine Schwelle an allen Türen, Herabsenken des Bodens der Badewanne mit dem Boden, nivellieren des Duschablaufes, genügend Leerplatz für eine gute Manövrieren eines Rollstuhles sowie Anpassung der Arbeitsflächen um sitzend kochen zu können.

Die zweite Einschränkung war das Haus selbst. Durch die Dicke der Wände und der Zeit, wurden die Querbalken gebeugt; durch seine Geschichte und seinen vielen kleinen angesammelten Veränderungen im Laufe der Zeit; durch seine Lage in einer landwirtschaftlichen Zone und die in diesem Zusammenhang gesetzlichen Verpflichtungen; und natürlich sein unbenutztes Prestige – dadurch waren wir es uns schuldig, diesen Schatz aufzuwerten.